Kreisausbilder machen Ausflug

Zur traditionellen Bildungsfahrt waren vor kurzem die Ausbilder der Kreisfeuerwehr Wesermarsch aufgebrochen. Das Ziel der rund 60 aktiven und ehemaligen Ausbilder war der Ostseefjord Schlei. Dort wartete ein umfangreiches Programm. Unter anderem eine Schiffsfahrt über die Schlei von Kappeln nach Schleimünde, aber auch freie Zeit um durch die Stadt oder am Wasser etwas zu unternehmen. weiterlesen…

Letzter Lehrgang für Hans-Jürgen Ludewigs

Seinen letzten Lehrgang Motorkettensägenführer als Lehrgangsleiter hat Hans-Jürgen Ludewigs in der vergangenen Woche verabschiedet. Nach 25 Jahren Tätigkeit als Ausbilder in diesem Bereich, während derer er gut 35 Lehrgänge und zahlreiche Fortbildungen geleitet hat, beendet Ludewigs aus Altersgründen seine Zeit als Lehrgangsleiter. Mehr als 600 Feuerwehrmänner und -frauen hat der Feuerwehrmann aus Hammelwarden während seiner weiterlesen…

Abschied und Ehrung auf Atemschutzlehrgang

Der 86. Atemschutzlehrgang war ein ganz besonderer Lehrgang. Nicht nur für die 24 Teilnehmer, die ab sofort bei Einsätzen Atemschutzgeräte tragen und somit bei der Brandbekämpfung ganz vorne mit dabei sein können. Auch für die Ausbilder war es ein besonderer Lehrgang, da sie ein Urgestein der Atemschutzausbildung aus ihren Reihen entlassen mussten. Peter Habel hat weiterlesen…

Jahresabschluss Kreisausbildung 2016

Jahresabschluss Kreisausbildung 2016 Auf ein ereignisreiches Jahr blickte Kreisausbildungsleiterin Christina Reiners-Zirk auf dem Jahresabschluss der Kreisausbildung in der Feuerwehrtechnischen Zentrale zurück. Das Jahr 2016 war für alle Ausbilder ein sehr arbeitsreiches Jahr. Insgesamt wurden 13 Lehrgänge mit 255 Teilnehmern sowie 9 Seminare mit 133 Teilnehmern durchgeführt. Insgesamt wurden 425 Kameradinnen und Kameraden ausgebildet, unter anderem weiterlesen…

Seminar Gefahrgut neu aufgelegt

Am vergangenen Samstag endete das neu aufgelegte Gefahrgut-Seminar der Kreisausbildung Wesermarsch. An zwei Ausbildungstagen wurden die Teilnehmer in Theorie und Praxis im richtigen Umgang mit Gefahrstoffen geschult. Als Ausbilder waren Gruppenführer und Zugführer des Umweltzuges des Landkreises tätig. Am ersten Unterrichtstag wurden die verschiedenen Stufen der Dekontamination, unterschiedliche Schutzkleidungen, sowie die verschiedenen Kennzeichnungen und Symbole weiterlesen…

83. Atemschutz-Lehrgang endet mit Ehrung

Der erste Atemschutzlehrgang in diesem Jahr war ein besonderer Lehrgang. Nicht nur für die Lehrgangsteilnehmer, für sie ist wohl jeder Lehrgang ein ganz besonderer. Auch für alle Ausbilder und Lehrgangsleiter Harald Cordes war dieser Lehrgang ein besonderer. Zum einen waren einige neue Kameraden im Ausbildungsbetrieb mit eingebunden, auch weitere  Kameraden die an einer Tätigkeit als weiterlesen…